Sprachförderung

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Die Kita ist der ideale Ort, um die Sprachentwicklung der Kinder spielerisch anzuregen. Denn Studien zeigen, dass Kinder von sprachlicher Bildung am meisten profitieren, wenn sie früh beginnt.

Alltagsintegrierte sprachliche Bildung bedeutet, dass die Kinder ganz nebenbei, in alltäglichen Situationen ihren Wortschatz erweitern bzw. die Sprache erlernen.
Wir nutzen bewusst vielfältige Gelegenheiten um die natürliche Sprachentwicklung der Kinder anzuregen und zu fördern. Dabei orientieren wir uns an den individuellen Kompetenzen und Interessen der Kinder.

Sprache ist ebenfalls eine wichtige Grundvoraussetzung zur Schulfähigkeit.

Wir setzen das in unserem Alltag um, indem wie stets als Sprachvorbild dienen, einige Kolleginnen haben eine zusätzlich zertifizierte Ausbildung zur Sprachfördekraft absolviert.

Praktisch setzen wir das im Kitaalltag um durch

  • Bilderbücher, Geschichten erzählen

  • Gedichte, Reime,Fingerspiele

  • Gespräche im Stuhlkreis

  • Möglichkeit zum kindlichen Rollenspiel

  • Zusammenarbeit mit den Eltern

  • Vorlesepaten

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.